Vertriebspartner-Informationen
Krankenversicherung

Vollversicherung - 14.01.2022

PKV-Wechselfrist bis zum 31.1.2022 nutzen.

Tipp zum Jahresanfang: Aufgrund des verlängerten Sonderkündigungsrechts bei Beitragsanpassungen ist ein Wechsel für PKV-Versicherte auch nach dem 1.1.2022 noch möglich. Nutzen Sie diese Chance und überzeugen Sie mit den hervorragenden Marktpositionen der Tarife PREMIUM und COMFORT.

 

Ihre Vertriebschance für einen erfolgreichen Start ins neue Jahr

Bei einer Beitragserhöhung kann der Versicherte innerhalb von zwei Monaten ab Zugang der Änderungsmitteilung zum Tag der Wirksamkeit kündigen. Deshalb ist ein Wechsel für PKV-Versicherte auch nach dem 1.1.2022 rückwirkend zum Jahresbeginn noch möglich. Die Nachversicherungsbescheinigung muss Ihr Kunde innerhalb von zwei Monaten ab Kündigung vorlegen.

 

Beispiel: Außerordentliche Kündigung bei einer BAP


 

 

Überzeugend ins neue Jahr mit den Tarifen PREMIUM und COMFORT starten.

 

PREMIUM: Top Preis-Leistungs-Verhältnis


 

COMFORT: Beitrags- und Leistungsprofi


 

zur Übersicht