Vertriebspartner-Informationen
Lebensversicherung

Lebensversicherung - 01.09.2021

Neu ab 01.09. in der LV-Sparte

Erfahren Sie, was es alles Neues ab September 2021 bei der Continentale Lebensversicherung gibt. 

 

Jahresendgeschäft

Wir starten nun den Endspurt fürs Jahresendgeschäft. Unsere extra Info zu den Jahresschluss-Terminen informiert zu allen Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf mit

  • Jahresschluss-Terminen für Antrags- und Geldeingang
  • Bedingter Annahmeerklärung - ermöglicht Anträge in 2022 abschließend zu bearbeiten
  • Geänderten Annahmegrenzen Einmalbeiträge / ParkConcept Classic - gilt ab sofort

sowie zu

  • Steuerwirksamkeit, Rückdatierung, Sonderzahlungen und spätestem Versicherungsbeginn.

Informieren Sie sich jetzt zu allen Details. Weitere Verkaufsunterstützung für Ihr erfolgreiches Jahresendgeschäft folgt demnächst.

 

Neue Fonds

Wir erweitern unsere Fonds-Palette um 5 weitere, attraktive Fonds. Alle Fonds sind bekannte ETF - Exchange-Traded-Fund. Sie finden die neuen Fonds auf unserer Service-Seite und in der Übersicht Fonds-Palette #3377.

Ihr ETF-Potenzial im Jahresendgeschäft 2021
Gerade die Investitions-Neulinge untern den Endverbrauchern fühlen sich mit ETF wohler. ETF werden auch von Verbraucherschützern empfohlen. Unsere neuen ETF sind ab 01.09.2021 verfügbar. 

  • im Neugeschäft
  • im Bestand (Switchen/Shiften) bei Tarifen mit Versicherungsbeginnen ab 01.10.2020

Ob ein Bestandskunde ETF auswählen kann, regelt das Fondsanalyse-Tool. Nach Eingabe im Vorfilter (Tarif und Versicherungsbeginn) zeigen wir automatisch die passende Fonds-Palette an. 

 

Neue Antragsstruktur

Wir vereinheitlichen unsere Antragsformulare. Ziel sind ein einheitlicher Aufbau und eine bessere Übersichtlichkeit. Für folgende Tarife sind die neuen verkürzten Anträge, ohne BUZ, ab sofort im Einsatz

  • Tarif RI, Tarif RIG, Tarif BRI, Tarif BRIG, Tarif RI-DV, Tarif RIG-DV

Diese neuen Anträge sowie weitere aktualisierte Anträge finden Sie auf unserer Seite Neue und geänderte Unterlagen und in der Vorschlagssoftware (Online-Tarifrechner + ContiSoft ab Version 23.21). Ihnen vorliegende Antrags-Formulare können Sie noch bis Jahresende aufbrauchen. Für die restlichen Tarife folgen die neuen Anträge zum 01.01.2022.

zur Übersicht