PKV-Wechselfrist
Verlängertes Sonderkündigungsrecht bei Beitragsanpassungen

Starten Sie erfolgreich mit PREMIUM und COMFORT ins neue Jahr und nutzen Sie die PKV-Wechselfrist 

Das Jahr 2020 liegt mit vielen Ereignissen hinter uns. Nun geht es erwartungsvoll und mit frischer Energie in das neue Jahr 2021. Für einen erfolgreichen Vertriebsstart haben wir zum Jahresanfang einen nützlichen Tipp für Sie:

Bei einer Beitragserhöhung (BAP) kann der Versicherte innerhalb von zwei Monaten ab Zugang der Änderungsmitteilung kündigen. Deshalb ist ein Wechsel für PKV-Versicherte auch nach dem 01.01.2021 noch möglich. Die Nachversicherungsbescheinigung muss Ihr Kunde innerhalb von zwei Monaten ab Kündigung vorlegen.

 

Ihre Vertriebschance

Aufgrund des verlängerten Sonderkündigungsrechts bei Beitragsanpassungen ist ein Wechsel für PKV-Versicherte auch nach dem 01.01.2021 noch möglich.

Jetzt ist Ihre Beratung gefragt.

Unsere Produktlösungen

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Tarifen:

Tarif PREMIUM 

Tarif COMFORT 

 

PREMIUM und COMFORT: Punkten Sie mit Leistungsstärke und hervorragenden Marktpositionen

PREMIUM: Top Preis-Leistungs-Verhältnis

 

COMFORT: Beitrags- und Leistungsprofi

Continentale Krankenversicherung a.G. - eines der großen Unternehmen der Branche

Mit über 90 Jahren Erfahrung, rund 1,3 Millionen Versicherten und 1,7 Milliarden Beitragseinnahmen gehört die Continentale Krankenversicherung a.G. zu den großen deutschen Krankenversicherern - eine gesunde Basis für langfristigen Erfolg. 

Die Continentale Krankenversicherung a.G. steht an der Spitze des Continentale Versicherungsverbundes.