Private Krankenvollversicherung
Exzellenter Schutz mit Mehrwerten

Tarif PREMIUM

Exzellent, wirtschaftlich und flexibel

Hochwertiger PKV-Schutz mit attraktiven Mehrwerten, bewährte Rückerstattungsmodelle, leistungsdynamische Selbstbeteiligung mit jährlicher Begrenzung und finanzielle Entlastung: Das Tarifkonzept PREMIUM setzt Maßstäbe für Kunden, die auf hohe Qualität setzen.

PREMIUM: Für Arbeitnehmer top Preis-Leistungs-Verhältnis

Das top Preis-Leistungs-Verhältnis des Tarifs PREMIUM inklusive Wahlleistungstarif SP2 ist besonders für Arbeitnehmer sehr attraktiv. Zusammen mit der hohen Rückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen und dem Arbeitgeberzuschuss vermindert sich der Beitrag erheblich, wie das Beispiel zeigt.

 

Sie können PREMIUM nach Bedarf flexibel ergänzen. Eine Pflegepflichtversicherung, Kurtarife, der Beitragsentlastungsbaustein
und das Krankentagegeld sollten Bestandteil der privaten Krankenversicherung sein. Diese Tarife sind arbeitgeberzuschussfähig und steuerlich attraktiv.

 

PREMIUM: Exzellenter PKV-Schutz + attraktive Mehrwerte

PREMIUM wird den hohen Ansprüchen Ihrer Kunden gerecht. Das Tarifkonzept bietet einen top PKV-Schutz mit freier Arzt- und Krankenhauswahl: Erstattung – wenn erforderlich – über die Höchstsätze hinaus, 85 % für Zahnersatz und vieles mehr. Über den exzellenten PKV-Schutz hinaus setzen attraktive Mehrwerte besondere Akzente, z. B. mit Leistungen für digitale Gesundheitsanwendungen oder besondere Lebenssituationen.

1. Ambulante Leistungen PREMIUM
2. Stationäre Leistungen PREMIUM + Wahlleistungstarif SP
3. Zahn-Leistungen PREMIUM
4. Ausland PREMIUM

Die Leistungsbeschreibungen sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).

PREMIUM ist wirtschaftlich

PREMIUM ist der Tarif für wirtschaftlich denkende Kunden. Kostenbewusstsein und Eigenveranwortung lohnen sich. Dafür sorgen die attraktive Beitragsrückerstattung und die leistungsdynamische Selbstbeteiligung. Finanzielle Entlastung für junge Familien bringt die Beitragsbefreiung bei Bezug von Elterngeld.

 

PREMIUM: Selbstbeteiligung 20 Euro je Leistung, max. 500 Euro/Kalenderjahr (KJ)

Der Tarif PREMIUM setzt in Sachen Selbstbeteiligung auf das bewährte Konzept der „leistungsdynamischen Selbstbeteiligung“. PREMIUM ist auf eine maximale Selbstbeteiligung von 500 Euro pro Kalenderjahr begrenzt.

  • Ihr Kunde trägt je Leistung 20 Euro Selbstbeteiligung - z. B. je Behandlung, je Psychotherapie-Sitzung, je Arzneimittel, je Impfstoff, je Heil-/Hilfsmittel.
  • Max. 500 Euro/KJ für Erwachsene, max. 250 Euro/KJ für Kinder und Jugendliche.
  • Keine Selbstbeteiligung beim Bezug von Generika, Brillen und Kontaktlinsen, stationären Leistungen.

 

PREMIUM: Beitragsrückerstattung bis zu 6 Monatsbeiträge

Der Tarif PREMIUM hat eine attraktive Rückerstattung. Reicht Ihr Kunde keine Rechnung ein, erhält er garantiert 2 Monatsbeiträge (MB) zurück. Eine erfolgsabhängige Rückerstattung von bis zu 4 MB ist on top möglich. Diese muss jährlich von der Mitgliedervertreterversammlung neu beschlossen werden.

 

PREMIUM: Beitragsbefreiung bis zu 6 Monatsbeiträge in Elternzeit

Schön, wenn Nachwuchs kommt. Das stellt das Leben komplett auf den Kopf, auch finanziell. Damit Ihr Kunde sich während seiner Elternzeit ganz auf sein Kind anstatt auf die Finanzen konzentrieren kann, sieht der Tarif PREMIUM eine Beitragsbefreiung von bis zu 6 Monaten vor. Voraussetzungen: Ihr Kunde bezieht Elterngeld und ist bei Geburt des Kindes seit 8 Monaten im Tarif PREMIUM versichert.

PREMIUM ist flexibel

PREMIUM ist flexibel und kann mit vielen Top-Ergänzungen kombiniert werden. Schnüren Sie für Ihre Kunden ein exzellentes PREMIUM-Paket:

PREMIUM hat eine top Marktposition

Der Tarif PREMIUM ist im Markt bestens positioniert. Exzellente Leistungen, attraktive Mehrwerte und das zu einem top Beitrag sprechen für sich. Auch den GKV-Höchstbeitrag können Sie damit locker schlagen.

 

TIPP:
Auch bei den Beiträgen für Kinder und Jugendliche ist der PREMIUM top platziert. So liegt der Beitrag für Kinder bis 15 Jahre bei 152,05 Euro und für Jugendliche bei 156,57 Euro (PREMIUM + SP2). Ein 35-jähriger zahlt also für sich und seine 5-jährige Tochter insgesamt 638,80 Euro und liegt damit deutlich unter dem GKV-Höchstbeitrag.

Continentale Krankenversicherung a.G. - eines der großen Unternehmen der Branche

Mit 90 Jahren Erfahrung, rund 1,4 Millionen Versicherten und 1,7 Milliarden Beitragseinnahmen gehört die Continentale Krankenversicherung a.G. zu den großen deutschen Krankenversicherern - eine gesunde Basis für langfristigen Erfolg. 

Die Continentale Krankenversicherung a.G. steht an der Spitze des Continentale Versicherungsverbundes.