Service UnfallGiro

Service Unfallversicherung UnfallGiro

Wer hilft schnell und zuverlässig nach einem Unfall? Wer führt den Haushalt weiter? Und wer kümmert sich um die Kinder? Für all diese Fälle gibt es den Unfall-Schutzbrief. Der Schutzbrief enthält diese und viele weitere Leistungen bei Hilfsbedürftigkeit bis zu 3 Monate nach einem Unfall. Und weil es manchmal schnell gehen muss, sind wir immer für Ihren Kunden erreichbar - unter unserer Service-Hotline für Notfälle: +49 231 919-2313.

Hilfs-Service

Gemeinsam mit den Maltesern ist der Hilfs-Service nach einem Unfall sofort für den Versicherten da.
So kann er sich in den eigenen vier Wänden in Ruhe erholen und muss sich um nichts kümmern. Und das ein Vierteljahr lang mit diesen Leistungen:

  • Tag- und Nachtwache nach ambulanter Operation oder Krankenhausentlassung
  • Menüservice, Besorgungen und Einkäufe
  • Begleitung bei Arzt- und Behördengängen im Umkreis von 50 km
  • Reinigung der Wohnung und Wäsche
  • Betreuung der übrigen Familienmitglieder für vier Wochen
  • Vermittlung von Tierbetreuung, Gartenpflege und Schneeräumdienst mit Kostenerstattung bis 250 Euro
  • Beratung bei Umbau von Wohnung und Kfz
  • Sicherheitscheck für barrierefreies Wohnen

Reha-Service

Ein persönlicher Reha-Manager begleitet und unterstützt den Versicherten im Notfall.
Unter seiner Leitung sorgt ein erfahrenes Team aus Ärzten, Therapeuten und Berufsberatern bis zu 3 Jahre und bei Kindern sogar bis zu 5 Jahre für die:

  • Gezielte Planung der Rehabilitation
  • Optimierung des Heilungsverlaufs
  • Organisation des sozialen Umfelds
  • Wiedereingliederung in Beruf oder Schule

Betreuungs-Service für Kinder

Muss ein versichertes Kind nach einem Unfall betreut werden, gibt es umgehend Hilfe.
Vier Wochen lang steht dann der Betreuungs-Service mit diesen Leistungen zur Seite:

  • Beaufsichtigung
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Organisation von Fahrdiensten mit Kostenübernahme bis 1.500 Euro

Continentale Sachversicherung - Wir schützen das Hab und Gut Ihrer Kunden. 

  • 1960 gegründet, entwickelte sich die Continentale Sachversicherung – mit heute 2,7 Millionen Verträgen und rund 493 Millionen Euro Beitragseinnahmen – zu einem breit aufgestellten, mittelständischen Unternehmen, das kontinuierlich über Marktdurchschnitt wächst. Wir sind ein Serviceversicherer mit dem Ziel der Absicherung von Privatleuten und kleinen und mittelständischen Unternehmen.
  • Als Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit sind wir ausschließlich unseren Kunden verpflichtet. Mit innovativen Produkten prägen wir immer wieder die Branche.
  • Dabei gilt für unsere Sachversicherungen: Sie sind so flexibel wie unsere Kunden. Denn beim Abschluss einer Police haben sie immer die Wahl aus mehreren Versicherungsvarianten. So kann der Versicherungsschutz ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. 
  • Den größten Marktanteil hat die Continentale Sachversicherung in der Sparte Unfall, in der sie Maßstäbe setzte. So führte sie als erstes Unternehmen die Kombination der klassischen Kapitalauszahlung mit einer Unfallrente ein. Das stärkste Wachstum verzeichnet der Dortmunder Versicherer seit Jahren in der Sparte Kfz.