Kollektivvertrag in der bAV

Flexible Vergünstigungsmöglichkeiten in der betrieblichen Altersversorgung

Werden ganze Belegschaften von Unternehmen versorgt, gibt es die Möglichkeit, im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung Vergünstigungen über einen Kollektivvertrag zu gewähren. Das bedeutet, dass einheitliche Rahmenbedingungen für alle zu Versorgenden geschaffen und durch die Wahl einer anderen Tarifstufe eine verbesserte Leistung gewährt wird. Die Tarifstufe ist dabei abhängig von der Kollektivgröße und dem Beratungsaufwand.

Mit unserem Tarifstufenkonzept können Sie Ihren Kunden flexibel besonders günstige Konditionen anbieten - schon ab einer Person.

Unser flexibles Tarifstufenkonzept in der bAV

Mit unserem Tarifstufenkonzept können Sie Ihren Kunden flexibel besonders günstige Konditionen anbieten:

  • Mehrere Tarifstufen – mit und ohne Bestandsprovision.
  • Für Einzelpersonen über entsprechende Arbeitgeberverbände.
  • Für Kollektive ab 5 Personen mit Flexibilität in der Wahl der Tarifstufe bei erleichtertem bzw. erschwertem Beratungsbedarf. Im Rahmen von Kollektivverträgen ist ein Verzicht auf die Gesundheitsprüfung bzw. eine vereinfachte Gesundheitsprüfung gemäß unseren Annahmerichtlinien möglich.
Tarifstufen Einzeltarif B0 A75 A75B0 A50 A50B0 A25 A25B0 A0B0
Abschlussprovision A 100 % 100 % 75 % 75 % 50 % 50 % 25 % 25 % 0
Bestandsprovision B ja nein ja nein ja nein ja nein nein
                   
Einsatzmöglichkeiten Einzeltarif B0 A75 A75B0 A50 A50B0 A25 A25B0 A0B0

Einzelpersonen

Einzel-
geschäft
nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich FDL-Tarif / Honorartarif
Arbeitgeberverbände
(ab 1 Person möglich)
nicht
möglich
VFHI VMW VFMW IGUS hpv AMB nicht möglich nicht möglich
Kollektivvertrag
(ab 5 Personen möglich)
nicht
möglich
ab 5 Personen ab 10 Personen ab 15 Personen ab 25 Personen ab 30 Personen ab 50 Personen ab 55 Personen nicht möglich

Grundsätzliche Einstufung und Ausnahmen bei bAV-Kollektivverträgen

In der bAV wird die Tarifstufe ab 5 Personen nach der Kollektivgröße ausgesucht.

  • Beispiel: Werden 25 Personen versorgt, gilt die Tarifstufe A50.

Bei erleichtertem oder erschwertem Beratungsaufwand ist auch eine abweichende Tarifstufe möglich.

  • Beispiel für einen erschwerten Beratungsaufwand: Werden 25 Personen versorgt und die Beratung erfolgt an mehreren Firmenstandorten, kann die Tarifstufe A75BO gewählt werden.
  • Beispiel für einen erleichterten Beratungsaufwand: Werden 25 Personen versorgt und die Beratung erfolgt am Arbeitsplatz/zur Arbeitszeit, kann die Tarifstufe A50BO gewählt werden.

Liegen mehrere Gründe für einen erleichterten oder erschwerten Beratungsaufwand vor, kann auch mehrere Tarifstufen niedriger oder höher gewechselt werden.

Für Einzelpersonen - Vergünstigungen über Arbeitgeberverbände

Für das Einzelgeschäft ist grundsätzlich der so genannte „Einzeltarif“ mit 100% Abschlussprovision und 100% Bestandsprovision vorgesehen. Sollen Einzelverträge in anderen Tarifstufen angeboten werden, ist dies aber grundsätzlich möglich.

Über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft des Versicherungsnehmers oder des Arbeitgebers im entsprechend der gewünschten Tarifstufe vorgesehenen Arbeitgeberverband kann eine beliebige Tarifstufe gewählt werden.

Infos und Unterlagen

Hinweise zur Antragstellung
So funktioniert es
Unterlagen zur Antragstellung
Tarifstufen , Arbeitgeberverbände und Anträge auf Mitgliedschaft

Ab 5 Personen - Vergünstigungen über einen Kollektivvertrag

Werden für die Versorgung eines Kollektives besondere Rahmenbedingungen gewünscht (z.B. Invaliditäts- oder Hinterbliebenenversorgung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung), ist auch das in einen gewissen Rahmen möglich.

Hierzu beachten Sie bitte unsere Annahmerichtlinien. Sollten Versorgungen außerhalb unserer Annahmerichtlinien gewünscht sein, wenden Sie sich bitte an die bAV-Vertriebsunterstützung oder Ihren zuständigen Direktionsbeauftragten bAV.

Infos und Unterlagen

Standard Kollektivvertrag für bAV-Direktversicherung
unsere schnelle Lösung für Kollektive ab 5 Personen
Individueller Kollektivvertrag für bAV-Direktversicherung
unsere maßgeschneiderte Lösung für Kollektive ab 5 Personen
Individuelle Mischkalkulation
für Kollektive ab 50 Personen
Weitere Unterlagen zur Antragstellung
einfach per Listenanmeldung

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen, wünschen eine Vorschlagsberechnung oder Vertriebsunterstützung vor Ort?

Gerne hilft Ihnen unser Team der bAV-Vertriebsunterstützung weiter: 

Continentale Lebensversicherung - Wir sind Ihr verlässlicher Partner für die Zukunft!

  • Seit mehr als 125 Jahren steht die Continentale Lebensversicherung für Verlässlichkeit und Sicherheit.
  • Als Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit sind wir ausschließlich unseren Kunden verpflichtet. Diese profitieren von unserer konservativen wie erfolgreichen Kapitalanlagepolitik und der hohen Überschussbeteiligungsquote.
  • Unsere Tarife sind nachhaltig und konservativ kalkuliert. Sie bieten lebenslange Garantien, die heute keine Selbstverständlichkeit mehr sind. Mit sehr guten Kennzahlen sind wir für die Zukunft solide aufgestellt. Überzeugen Sie sich selbst: Belege für unsere Solidität und Substanzkraft finden Sie in unserer Kennzahlenbroschüre (#1601).