Continentale Krankenversicherung

Vollversicherungen und Zusatzschutz

Die Continentale Krankenversicherung ist die Muttergesellschaft des Continentale Versicherungsverbundes. Gegründet wurde sie 1926 in Dortmund aus der Eigeninitiative einiger Anhänger der Naturheilkunde heraus.

Als eines der größten Unternehmen der Ruhrgebietsstadt verwaltet die Continentale heute die Verträge von rund 1,4 Millionen versicherten Personen und Beitragseinnahmen von rund 1,7 Milliarden Euro. Damit gehört die Continentale Krankenversicherung zu den zehn größten privaten Krankenversicherern Deutschlands. Ergänzt wird das Angebot durch die Auslandsreise- und Gruppenversicherungen der Europa Versicherung AG.

Eigenverantwortung lohnt sich
Finanzstark – solide – nachhaltig
Daten und Fakten
Produktpalette
Geschäftsberichte und SFCR