Pensionszusage
mit der Continentale

Pensionszusage - betriebliche Vorsorge für Fach- und Führungskräfte

Die ursprüngliche und flexibelste Form der betrieblichen Altersversorgung ist die Pensions- oder Direktzusage. Hierbei verspricht der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern Leistungen der Alters-, Invaliditäts- oder Hinterbliebenenversorgung und verpflichtet sich, die Leistungen im Versorgungsfall selbst zu erbringen. Damit die erforderlichen Mittel jederzeit bereitstehen, kann der Arbeitgeber diese Zusagen über eine Rückdeckungsversicherung bei der Continentale absichern.

Dieser Durchführungsweg kommt heute insbesondere bei der Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern einer GmbH, Vorständen einer AG oder sehr gut verdienenden Fach- und Führungskräften zum Einsatz. Auch Tantieme- oder andere Einmalzahlungen können auf diese Weise in betriebliche Altersversorgung umgewandelt werden. Dabei sind die Beiträge zu einer Pensionszusage nahezu unbegrenzt steuer- und ggf. in gewissem Rahmen auch sozialversicherungsfrei.

Da die Gestaltung einer Pensionszusage sehr komplex und die Versorgung bilanzberührend ist, unterstützen wir Sie gerne bei der Einrichtung.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen, wünschen eine Vorschlagsberechnung oder Vertriebsunterstützung vor Ort?

Gerne hilft Ihnen unser Team der bAV-Vertriebsunterstützung weiter: 

Auch Ihr persönlicher Ansprechpartner in der Maklerberatung ist gerne für Sie da!

Continentale Lebensversicherung - Wir sind Ihr verlässlicher Partner für die Zukunft!

  • Seit mehr als 125 Jahren steht die Continentale Lebensversicherung für Verlässlichkeit und Sicherheit.
  • Unsere Tarife sind nachhaltig und konservativ kalkuliert. Sie bieten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und lebenslange Garantien, die Planungssicherheit für die Altersvorsorge geben. 
  • Für die Zukunft sind wir solide aufgestellt. Dafür sprechen die konservative wie erfolgreiche Kapitalanlagepolitik, der ausgeglichene Bestandsmix und sehr gute Kennzahlen. Überzeugen Sie sich selbst: Belege für unsere Solidität und Substanzkraft finden Sie in unserer Kennzahlenbroschüre (#1601).