Suche
---
Continentale vor Ort
×
Finden Sie einen Continentale-Partner bei Ihnen vor Ort
Individuelle Beratung zu den Versicherungen der Continentale

Continentale EinkommensvorsorgeConcept - Tarif EC

Auf dieser Seite:

Vollumfängliche Arbeitskraftabsicherung besonders für körperlich Berufstätige

Immer. Individuell.

Das Continentale EinkommensvorsorgeConcept leistet bei Erwerbsunfähigkeit (EU) für den Worst-Case und bietet einen Vorab-Schutz bereits bei Berufsunfähigkeit (BU) – als Teilleistung.

Erstklassige und vollumfängliche Arbeitskraftabsicherung einzigartig neu kombiniert, einfach in einem Vertrag. Zum fairen Preis, immer bis Alter 67 versicherbar und mit kompakten Gesundheitsfragen. 

Passend für alle körperlich Berufstätigen, die sich einen echten Schutz von Kopf bis Fuß wünschen, und denen eine nur auf Grundfähigkeiten beschränkte Absicherung nicht genug ist.
Sonderdruck FOCUS MONEY Versicherungsprofi Ausgabe 07/2024
Stand: 04.2024
Größe: 197 kb

Highlights für Ihre Beratung

Immer erstklassiger Schutz - von Kopf bis Fuß

Voll abgesichert bei Erwerbsunfähigkeit – hervorragender Schutz für den Worst-Case.
Vorab-Schutz bereits bei Berufsunfähigkeit als Teilleistung – bei Vertragsbeginn wählbar von 25% bis 50% der EU-Rente
Beitragsbefreiung im Leistungsfall – bereits bei Berufsunfähigkeit.
Faires Preis-Leistungs-Verhältnis – und immer bis Alter 67 versicherbar.
Stabile Netto-Beiträge - im Bestand noch nie angepasst. Solide Prämienkalkulation seit über 60 Jahren.

Upgrades und Flexibilität - ganz individuell

Attraktive Upgrade-Möglichkeiten mit dem Karriere- und Pflege-Paket.
Beitragsdynamik - beliebig oft aussetzbar. 
Nachversicherungsgarantien - ohne erneute Risikoprüfung
Verlängerungsmöglichkeit bei Erhöhung der gesetzlichen Regelaltersgrenze
Umtauschmöglichkeit in eine Basis-Rente mit BUZ oder EUZ

PremiumService - für ein rundum gutes Gefühl

PremiumService bei Antragstellung: Schnelle und komfortable Antragsstellung mit Vor-Ort-Service bei über 2.500 Euro monatlicher EU-Rente sowie eGesundheitsDialog.
PremiumService im Leistungsfall: Schnelle und unbürokratische Hilfe mit festem Ansprechpartner sowie persönliche Unterstützung beim Leistungsantrag - auch mit Vor-Ort-Service. 

Online-Workshop

Erfahren Sie in unserem Online-Workshop am 08.05.2024 mehr über das EinkommensvorsorgeConcept, mit dem Sie körperlich Berufstätige passgenau absichern können. 

Schutz von Kopf bis Fuß - für fast jeden Beruf

Mit dem EinkommensvorsorgeConcept profitieren Ihre Kunden von hervorragenden und transparenten Bedingungen auf Premium-Niveau.

Wird Ihr Kunde berufsunfähig, erhält er als Teilleistung die versicherte BU-Rente. Sein EU-Schutz läuft dann beitragsfrei weiter. Mit diesem finanziellen Polster kann sich Ihr Kunde um seine Gesundheit kümmern beziehungsweise sich beruflich neu orientieren. Falls der Versicherte erwerbsunfähig wird, erhält er die EU-Rente. Damit kann er dauerhaft seinen Lebensunterhalt finanzieren. 

Voll abgesichert bei Erwerbsunfähigkeit

Hervorragende EU-Vorsorge - für den Worst-Case
  • Bis zu 4.000 Euro monatliche EU-Rente sind versicherbar.
  • Beitragsbefreiung des gesamten Vertrags für die Dauer der Erwerbsunfähigkeit.
  • 100 % EU-Leistung, wenn nicht mehr als 3 Stunden täglich irgendeiner Erwerbstätigkeit nachgegangen werden kann. Auch bei Pflegebedürftigkeit ab 2 von 6 Pflegepunkten und bei mittelschwerer Demenz ab Schweregrad 5 nach der Reisberg-Skala (GDS 5).
  • Leistung bei voraussichtlicher EU von mehr als 6 Monaten.
  • Rückwirkende Leistung ab Beginn der EU - ohne Meldefrist.
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
  • Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall bis 1.000 Euro EU-Rente. 
  • Wiedereingliederungshilfe in Höhe von 3 EU-Monatsrenten,  maximal 3.000 Euro.
  • Leistung auch bei altersbedingtem Kräfteverfall.
  • Leistung auch bei fahrlässigen und grob fahrlässigen Verstößen. 
  • Übernahme der Reise- und Unterbringungskosten bei einem Auslandsaufenthalt im Rahmen der Leistungsprüfung, wenn eine ärztliche Untersuchung in Deutschland erforderlich ist.
  • Leistungserklärung innerhalb einer Woche nach Eingang aller entscheidungsrelevanter Unterlagen.
  • Verzicht auf Arztanordnungsklausel.
  • Verzicht auf eine Meldepflicht bei gesundheitlichen Verbesserungen im Leistungsfall.
  • Verzinste Rückzahlung von Beiträgen, die nach dem EU-Eintritt gezahlt wurden.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vorab-Schutz bereits bei Berufsunfähigkeit

Hervorragende BU-Vorsorge - als Teilleistung
  • Die Höhe der BU-Rente ist bei Vertragsbeginn individuell wählbar: 25% bis 50% der vereinbarten EU-Rente - maximal 1.000 Euro monatlich.
  • Beitragsbefreiung des gesamten Vertrags für die Dauer der Berufsunfähigkeit.
  • 100 % BU-Leistung bereits ab 50 %iger Berufsunfähigkeit.
  • Leistung bei voraussichtlicher BU von mehr als 6 Monaten.
  • Rückwirkende Leistung ab Beginn der BU - ohne Meldefrist.
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung.
  • Vorläufiger Versicherungsschutz bei Unfall bis 1.000 Euro BU-Rente. 
  • Reha-Hilfe: Beteiligung von bis zu 2.000 Euro zur Wiedereingliederung nach Berufsunfähigkeit – ohne Anbieterbeschränkung.
  • Leistungen bei Umorganisation: Bis zu 12 BU-Monatsrenten für die Umgestaltung des Betriebs oder Praxis bei Selbstständigen und Freiberuflern – ohne Summenbegrenzung.
  • Infektionsklausel für alle Berufe.
  • Versichert ist immer der zuletzt ausgeübte Beruf.
  • Teilzeitklausel: Anrechnung der zuvor vereinbarten Arbeitszeit bei vorübergehender, anlassbezogener Teilzeitbeschäftigung (z.B. Elternzeit, berufliche Weiterbildung).
  • Verzicht auf Umorganisationsprüfung: Bei Selbstständigen und Freiberuflern mit akademischem Abschluss oder Kleinbetrieben/Praxen mit durchgehend weniger als zehn Mitarbeitern in den letzten zwei Jahren und mindestens 90% kaufmännischer, organisatorischer, planerischer oder leitender Innendiensttätigkeit.
  • Berufsunfähigkeit liegt auch vor bei unbefristeter voller gesetzlicher Erwerbsminderungsrente aus rein medizinischen Gründen – ab dem 11. Versicherungsjahr und einer verbleibenden Versicherungsdauer von max. 10 Jahren.
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung. 
  • Keine konkrete Verweisung bei einer Einkommensverschlechterung von mehr als 20 % des Bruttoeinkommens. Ausbildung, Erfahrung, soziale Wertschätzung und Einkommen als Kriterien bei konkreter Verweisung. 
  • Leistung auch bei altersbedingtem Kräfteverfall.
  • Leistung auch bei fahrlässigen und grob fahrlässigen Verstößen. 
  • Übernahme der Reise- und Unterbringungskosten bei einem Auslandsaufenthalt im Rahmen der Leistungsprüfung, wenn eine ärztliche Untersuchung in Deutschland erforderlich ist.
  • Leistungserklärung innerhalb einer Woche nach Eingang aller entscheidungsrelevanter Unterlagen.
  • Verzicht auf Arztanordnungsklausel und auf Zwang zur Umschulung.
  • Verzicht auf eine Meldepflicht bei gesundheitlichen Verbesserungen im Leistungsfall.
  • Verzinste Rückzahlung von Beiträgen, die nach dem BU-Eintritt gezahlt wurden.
  • BU-Definition für Hausfrauen/-männer, Studenten und Azubis.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Individuelle Risikoeinstufung u. a. nach Beruf, Qualifikation und Tätigkeit.
  • Nichtrauchervergünstigung – ohne Nachmeldepflicht.
  • Flexible Gestaltung der Versicherungs- und Leistungsdauer bis zum Endalter 67 möglich.
  • Solide und nachhaltige Prämienkalkulation - Überschusssätze in allen EU-/BU-Tarifwerken seit jeher auf konstantem Niveau.
  • Langfristige Stabilität - noch nie wurden die zu Beginn kalkulierten Prämien eines EU-/BU-Tarifwerks angehoben.
  • Konsequente und auf langjähriger Erfahrung basierende Risiko- und Annahmepolitik.
Solide und nachhaltige Prämienkalkulation: Überschuss-Sätze in allen EU-/BU-Tarifwerken seit jeher auf konstantem  Niveau.

Upgrades und Flexibilität - ganz individuell

Ganz nach Wunsch und Bedarf Ihres Kunden kann das EinkommensvorsorgeConcept noch mit dem Karriere-Paket und Pflege-Paket sowie Zusatzoptionen wie beispielsweise Beitragsdynamik individuell erweitert werden.

Beliebiges Aussetzen der Dynamik, Verlängerungmöglichkeit bei Erhöhung der Regelaltersgrenze, Hilfen bei Zahlungsschwierigkeiten, Nachversicherungsgarantien und die Umtauschmöglichkeit in eine Basisrente ermöglichen die flexible Anpassung an neue Situationen.

  • Beitragsdynamik – mit festem Prozentsatz von 2%, 3%, 4%, 5% oder gemäß Verbraucherpreisindex (mind. 2%, max. 6%) auf bis zu 5.000 Euro EU-Rente bzw.
    1.250 Euro BU-Rente monatlich. Das Aussetzen der Beitragsdynamik ist unbegrenzt möglich.
  • Sofortkapital bei Erwerbsunfähigkeit – zusätzliche Einmalzahlung in Höhe von 6 Monatsrenten bei erstmaligem Eintritt der EU.
  • Unbegrenztes Aussetzen der Beitragsdynamik. 
  • Beitragsstundung von bis zu 24 Monaten - ohne Angabe von Gründen bei vollem Versicherungsschutz. 
  • Beitragsfreistellung von bis zu 36 Monaten, Beitragspause oder Herabsetzung des Beitrags.
  • Wiederinkraftsetzung ohne erneute Risikoprüfung innerhalb von 12 Monaten - bei Elternzeit innerhalb von 36 Monaten - nach Beitragsfreistellung möglich.
  • Verlängerungsmöglichkeit der Versicherungs- und Leistungsdauer entsprechend der Erhöhung der gesetzlichen Regelaltersgrenze bis max. Alter 70 - mit 12 Monaten Ausübungsfrist.
  • Schon ab vereinbartem Endalter von 62 Jahren, Ausübung bis Alter 50 ohne erneute Risikoprüfung.
Recht auf Erhöhung der versicherten Leistung auf bis zu 5.000 Euro monatliche EU-Rente bzw. auf bis zu 1.250 Euro monatliche BU-Rente. 
 
  • Ereignisunabhängig: Einmalig in den ersten 5 Versicherungsjahren und bis Alter 40 – ohne erneute Risikoprüfung.
  • Ereignisabhängig: Bei 17 Ereignissen mit besonders langer Ausübungsfrist von 12 Monaten und bis Alter 50 – ohne erneute Risikoprüfung.
  • Zukunftssicher: Die Nachversicherung erfolgt immer zum ursprünglich vereinbarten Tarif, Bedingungen und Rechnungsgrundlagen.
  • Umtauschmöglichkeit in eine Basis-Rente mit BUZ oder EUZ: Ihr Kunde kann auf Wunsch sein EinkommensvorsorgeConcept in eine Basisversorgung mit PremiumBUZ oder PremiumEUZ umwandeln. Ohne erneute Gesundheitsprüfung, wenn der Leistungsumfang sich nicht erhöht und der Monatsbeitrag für die Altersvorsorge 250 Euro nicht übersteigt.

Attraktive Upgrade-Pakete

Karriere-Paket

Großes Entwicklungspotenzial für nur 10 % Mehrbeitrag. Wählbar bis Eintrittsalter 35.
  • Starter-Bonus – zusätzliche EU-Rente in den ersten 5 Jahren nach Berufsstart.
  • Option auf Verdopplung der EU- und BU-Rente – ohne neue Risikoprüfung.
  • Qualifikations-Bonus - Option auf Beitragssenkung bei Qualifikation oder Berufswechsel.
  • Exklusiver 5%-iger Beitragsrabatt auf alle künftigen Nachversicherungen.

Pflege-Paket

Lebenslange zusätzliche Pflegerente und Pflege-Sofortkapital.
  • Lebenslange Pflegerente in Höhe der vereinbarten EU-Rente – bis zu 3.500 Euro – bei Pflegebedürftigkeit zusätzlich zur EU-Rente.
  • Pflege-Sofortkapital bei Pflegebedürftigkeit in Höhe von 12 EU-Monatsrenten.
  • Das Pflege-Sofortkapital wird auch bei Pflegebedürftigkeit naher Angehörigen gezahlt.

Upgrade-Pakete - weitere Details

Starter-Bonus 
In den ersten fünf Berufsjahren erhält Ihr Kunde bei Erwerbsunfähigkeit eine zusätzliche EU-Rente in Höhe der halben vereinbarten EU-Rente, bis zu 500 Euro monatlich.

Option auf Verdopplung der EU-Rente
Nach erfolgreichem Abschluss von Ausbildung oder Studium und entsprechender Berufstätigkeit kann Ihr Kunde innerhalb von 12 Monaten seine EU- und BU-Rente ohne erneute Risikoprüfung verdoppeln - auf bis zu 2.500 Euro monatliche EU-Rente bzw. auf bis zu 1.250 Euro monatliche BU-Rente.

Qualifikationsbonus für mögliche Besserstufung
Hat sich Ihr Kunde beruflich weiterqualifiziert oder verändert? Dann prüfen wir auf seinen Wunsch, ob ein günstigerer Beitrag möglich ist – ohne erneute Risikoprüfung.
  • Bei Weiterbildung: Jeweils innerhalb von 12 Monaten nach erfolgreichem Abschluss von Ausbildung, Studium oder Meisterprüfung und entsprechender Berufstätigkeit.
  • Bei Berufswechsel: Innerhalb der ersten 10 Jahre nach Versicherungsbeginn bzw. innerhalb der ersten 10 Jahre nach erstmaliger Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit - einmalig und bis Alter 40 möglich.
5 % Rabatt auf alle Nachversicherungen
Das gilt auch für die Option auf Verdopplung!
Lebenslange Pflegerente - sofortiger Schutz
  • Doppelte Rente: Zusätzliche Pflegerente in Höhe der vereinbarten EU-Rente – bis zu 3.500 Euro – bei Pflegebedürftigkeit während der vertraglichen Versicherungsdauer.
  • Lebenslang: Endet die EU-Rente, läuft die Pflege-Rente einfach weiter – lebenslang. 
  • Auch bei Demenz: Pflegebedürftigkeit liegt schon bei 2 von 6 Punkten oder bei mittelschwerer Demenz (GDS 5) vor.


Pflege-Sofortkapital
  • Einmalige Leistung in Höhe von 12 EU-Monatsrenten bei Pflegebedürftigkeit Ihres Kunden.
  • Das Beste: Auch Ehegatten, Lebenspartner und kindergeldberechtigte Kinder sind mitversichert.

PremiumService – für ein rundum gutes Gefühl

Von der Antragstellung bis zum Leistungsfall können Sie und Ihre Kunden sich bei uns besonders gut aufgehoben fühlen. Wir sind davon überzeugt, dass persönlicher Service und schnelle Unterstützung nicht nur schmückendes Beiwerk sind, sondern wichtige Faktoren für eine stabile und langfristige Beziehung.

Bei Antragstellung

  • eGesundheitsDialog – Rückfragen zum Antrag werden gezielt und online geklärt, für einen beschleunigten Antragsprozess.
  • Kostenloser Vor-Ort-Service - komfortable Antragstellung mit dem Medical Home Service (MHS) zur alternativen Erfassung des Gesundheitszustandes. Bei Ihrem Kunden – zum Wunschtermin.
    • Bei über 2.500 Euro monatlicher EU-Rente als Alternative zur dann notwendigen ärztlichen Untersuchung.
    • Auch mit Haftungsfreistellung1 für Vermittler hinsichtlich der vom MHS gestellten Gesundheitsfragen, wenn auf das Ausfüllen der Gesundheitsfragen im Antrag verzichtet wird (Ausfüllverzicht). 

Im Leistungsfall

  • 50 Euro Serviceversprechen1 - für unsere Servicegrundsätze: 
    • Schnelle Kontaktaufnahme innerhalb von 48 Stunden,
    • Unbürokratische Bearbeitung eingehender Unterlagen innerhalb von 4 Wochen. Es erfolgt grundsätzlich nur eine Nachfrage zu demselben Sachverhalt.
    • Ein fester persönlicher Ansprechpartner für Ihren Kunden – kein Callcenter.
  • Persönliche Unterstützung beim Leistungsantrag:
    • Support-vor-Ort: Eine medizinische Fachkraft vom Medical Home Service kommt auf Wunsch zu Ihrem Kunden nach Hause und nimmt den Leistungsantrag gemeinsam mit ihm auf.
    • Tele-Support: Auf Wunsch geht unser persönlicher Ansprechpartner zusammen mit Ihrem Kunden am Telefon den Leistungsantrag durch.
  • Wiedereingliederungshilfe bei EU: In Höhe von 3 EU-Monatsrenten, maximal 3.000 Euro.
  • Reha-Hilfe bei BU: Beteiligung von bis zu 2.000 Euro zur Wiedereingliederung bei Berufsunfähigkeit – ohne Anbieterbeschränkung.
  • BU-Leistung bei Umorganisation: Bis zu 12 BU-Monatsrenten bei Berufsunfähigkeit für Umgestaltung des Betriebs/Praxis bei Selbstständigen/Freiberuflern – ohne Summenbegrenzung.
Ergänzende Hinweise auf dieser Seite:

Weitere Informationen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zum Tarif? Sprechen Sie Ihre Maklerberaterin oder Ihren Maklerberater an. 

Continentale Lebensversicherung

Wir sind Ihr verlässlicher Partner für die Zukunft!
 
  • Seit mehr als 130 Jahren steht die Continentale Lebensversicherung für Verlässlichkeit und Sicherheit.
  • Die Continentale Lebensversicherung zählt zu den am stärksten wachsenden Unternehmen im Bereich der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung. Allein im Jahr 2023 entschlossen sich mehr als 15.000 Menschen, ihre Arbeitskraft bei der Continentale erstklassig zu versichern. Heute vertrauen bereits über 265.000 Menschen der BU-Vorsorge der Continentale.
  • Seit 1955 bietet die Continentale BU-Vorsorge an. Wir kalkulieren unsere Tarife konservativ und nachhaltig, um die Beiträge langfristig stabil zu halten. Mit Erfolg: Noch nie wurden die zu Beginn kalkulierten Prämien eines BU-Tarifwerks angehoben. Das soll auch künftig so bleiben. Denn uns ist wichtig, dass sich unsere Kunden auf uns verlassen können.
  • Für die Zukunft sind wir solide aufgestellt. Dafür sprechen die konservative wie erfolgreiche Kapitalanlagepolitik, der ausgeglichene Bestandsmix und sehr gute Kennzahlen.