Suche
---
Continentale vor Ort
×
Finden Sie einen Continentale-Partner bei Ihnen vor Ort
Individuelle Beratung zu den Versicherungen der Continentale

Krankenvollversicherung ECONOMY

Auf dieser Seite:

Der gute Start in die PKV

Gewöhnlich kann jeder! Ihre Kunden wollen mehr – besonders für ihre Gesundheit. Selbstständige und Arbeitnehmer starten mit unserem Tarif ECONOMY in die private Krankenversicherung. Sie sichern sich gute und stabile Leistungen mit einer Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen.

Überzeugende Argumente für Kunden mit ECONOMY-Ansprüchen.

Highlights für Ihre Beratung

BB-Bestandsaktion: Ermäßigte Beiträge im Alter

„Ermäßigung der Beiträge im Alter – heute schon an morgen denken“. Sprechen Sie unter diesem Motto mit Ihren Bestandskunden über ermäßigte Beiträge im Alter mit unseren Besonderen Bedingungen BB. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Bestandsaktion.

ECONOMY: Starkes Konzept

Freie Arztwahl ohne Hausarztprinzip bis zum Höchstsatz GOÄ
Stationäre Behandlungen bis zu den Regelhöchstsätzen GOÄ / GOZ
60 % Erstattung für Zahnersatz
Offener Hilfsmittelkatalog

ECONOMY: Wirtschaftliches Konzept

Bei Leistungsfreiheit – Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen möglich, davon 2 Monatsbeiträge garantiert
Im Leistungsfall – clevere leistungsdynamische Selbstbeteiligung

ECONOMY: Flexible Ergänzungen

Mit vielen unserer Zusatzversicherungen kombinierbar für den passenden, individuellen Schutz
Flexible Beitragsentlastungskomponente für ermäßigte Beiträge im Alter
Optionstarif für GKV/PKV-Wechsler und flexible Zukunftsplaner

ECONOMY ist stark – Leistungsübersicht

Ambulante Leistungen ¹

ECONOMY
  • 100 % für privatärztliche Behandlung mit freier Artzwahl, bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
  • 100 % für Brillen / Kontaktlinsen (max. 200 Euro) innerhalb von 2 Kalenderjahren (KJ)
  • 100 % für verordnete digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) gemäß Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
  • 100 % für Naturheilverfahren / Heilpraktikerleistungen gemäß Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) bis zu den Mindestsätzen und unserem Leistungsverzeichnis Naturheilverfahren
  • 100 % für Psychotherapie bis 50 Sitzungen je Kalenderjahr (KJ), ab 21. ist die Leistungszusage notwendig
  • 100 % für Heilmittel durch staatlich geprüfte Angehörige der Heilberufe
  • 100 % für Arzneimittel (verschreibungspflichtig) / Verbandmittel
  • 100 % für Vorsorgeuntersuchungen für gesetzlich eingeführte Programme ohne Altersbegrenzung / Untersuchungsintervalle
  • 100 % für Impfungen nach STIKO, keine reise- oder berufsbedingte Impfungen
  • 100 % für Hilfsmittel ohne abschließende Aufzählung; Kostenvoranschlag (KVA) ab 1.000 €, sonst zu 80 %
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Stationäre Leistungen ¹

ECONOMY
  • 100 % für allgemeine Krankenhausleistungen bis zu den Regelhöchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Zahnärzte (GOZ), freie Arztwahl 
  • 100 % für die Unterbringung im Mehr-Bett-Zimmer, freie Krankenhauswahl
  • 100 % für Rooming-in (für Begleitpersonen bei Kindern bis 15 Jahre; bei ältern Kindern, wenn medizinisch notwendig)
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zahnärztliche Leistungen ¹

ECONOMY
  • 100 % für Zahnbehandlung und -prophylaxe
    inkl. Material und Labor, für Honorar, bis zu den Regelhöchstsätzen der GOÄ / GOZ, freie Arztwahl
  • 60 % für Zahnersatz, Kieferorthopädie,
    Funktionsdiagnostik, 6 Implantate je Kiefer, inkl. Material und Labor, für Honorar, bis zu den Regelhöchstsätzen der GOÄ / GOZ; Heil- / Kostenplan vorab erforderlich; Leistungsstaffel (nicht bei Unfällen) je Person 3.000 € / Kalenderjahr
  • 100 % für Anästhesie und Röntgenleistungen
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Auslandsschutz

  • Schutz im europäischen Ausland auf Privat- und Geschäftsreisen zeitlich unbegrenzt
  • Schutz im außereuropäischen Ausland auf Privat- und Geschäftsreisen bis zu 6 Monate
Die Leistungsbeschreibungen sind lediglich Kurzfassungen. Maßgebend sind die jeweils vereinbarten Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).
[1]

Leistungsdynamische Selbstbeteiligung:
10 Euro je medizinischer Leistung (z. B. je Arztbesuch, je psychotherapeutischer Sitzung, je Arzneimittel, je Impfstoff, je Heilmittel); Verzicht bei Generika
10 Euro je stationärem Behandlungstag für max. 14 Tage je Aufenthalt und je Krankentransport
50 Euro je Hilfsmittel (z. B. Kieorthese); Verzicht bei Brillen und Kontaktlinsen

ECONOMY ist wirtschaftlich

Unsere Produktausrichtung fördert kostenbewusstes und wirtschaftliches Verhalten unserer Kunden. Das zahlt sich für Ihre Kunden aus.

Der Tarif ECONOMY hat eine hohe Beitragsrückerstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen. Reichen Ihre Kunden keine Rechnung ein, erhalten sie garantiert zwei Monatsbeiträge zurück. Eine erfolgsabhängige Rückerstattung von bis zu vier Monatsbeiträgen ist on top möglich. Die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung wird durch die Mitgliedervertreterversammlung jährlich überprüft.
Profitieren Sie von einer frühen Bindung zu Ihren Kunden. Mit unseren Besonderen Bedingungen AZ ermöglichen Sie jungen Neu- und Bestandskunden einen günstigen Start in einen PKV-Schutz mit vollwertigen Leistungen. Versicherungsfähig sind Ihre Kunden, soweit sie das 21. Lebensjahr (bei Studenten das 17. Lebensjahr) vollendet und das 39. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.

Die Höhe der Selbstbeteiligung können Ihre Kunden im Leistungsfall selbst beeinflussen. Unsere clevere Lösung ist besonders für wirtschaftlich Denkende attraktiv. Sie können sparen, wenn sie zum Beispiel mehrere Arztbesuche auf einen Termin legen oder sich für ein Generikum entscheiden. Zusätzlich fördern sie auf lange Sicht die Stabilität ihrer Beiträge.

  • 10 Euro je medizinischer Leistung (z. B. je Arztbesuch, je psychotherapeutischer Sitzung, je Arzneimittel, je Impfstoff, je Heilmittel)
  • 10 Euro je stationärem Behandlungstag für max. 14 Tage je Aufenthalt und je Krankentransport
  • 50 Euro je Hilfsmittel (z. B. Kieorthese)
  • Keine Selbstbeteiligung beim Bezug von Generika, Brillen und Kontaktlinsen.

Beispiel: Unser Selbstbeteiligungskonzept rechnet sich unterm Strich

ECONOMY hat eine „leistungsdynamische“ Selbstbeteiligung und nicht wie viele Tarife eine jährlich absolute. Das ist bewusst anders, denn es ist für Ihre Kunden transparent, wirtschaftlich und besonders wichtig – es rechnet sich für Ihre Kunden! Gegenüber einem Tarif mit absoluter Selbstbeteiligung von zum Beispiel 600 Euro pro Jahr, ergibt sich beim ECONOMY in dem Beispiel eine Ersparnis von 410 Euro.

Medizinische Versorgung
Kosten
Tarifleistung
Selbstbeteiligung
5 Arztbesuche
448 Euro
398 Euro
5 x 10 = 50 Euro
3 Facharztbesuche
(Überweisung nicht erforderlich)
532 Euro
502 Euro
3 x 10 = 30 Euro
8 verschreibungspflichtige Arzneimittel
328 Euro
248 Euro
8 x 10 = 80 Euro
4 verschreibungspflichtige Generika
42 Euro
42 Euro
0 Euro
3 Zahnarztbesuche
487 Euro
457 Euro
3 x 10 = 30 Euro
1 Brille
198 Euro
198 Euro
0 Euro
Summe
2.035 Euro
1.845 Euro
190 Euro
Tipps für Ihre Kundenberatung

Sparpotentiale für Ihre Kunden – empfehlen Sie:

 
  • Mehrere Arztbesuche auf einen Termin legen (z. B. Vorsorgeuntersuchung und Impftermin). 
    Kundenvorteil: Die Selbstbeteiligung fällt dann nur einmal an.
  • Generikum statt Originalpräparat wählen.
    Kundenvorteil: Es fällt keine Selbstbeteiligung an.
  • Rechnungen erst einmal sammeln und erst einreichen, wenn es sich lohnt. In unserer RechnungsApp können Ihre Kunden ihre Rechnungen bequem "parken". Kundenvorteil: Eine mögliche Beitragsrückerstattung kann nämlich höher sein, als die voraussichtliche Erstattung der Rechnungen des Kalenderjahres.

ECONOMY ist flexibel

Schnüren Sie für Ihre Kunden ein starkes ECONOMY-Paket. ECONOMY kann mit vielen Top-Zusatzversicherungen ergänzt werden.

Ergänzen Sie ECONOMY individuell mit Top-Zusatzversicherungen

Fragen zur geeigneten Tarifkombination?

Sprechen Sie Ihre Maklerberaterin oder Ihren Maklerberater an.

Weitere Informationen

Nummer: 0997
Stand: 12.2023
Größe: 118 kb
Nummer: 2107
Stand: 12.2023
Größe: 785 kb

Continentale Krankenversicherung a.G.

Eines der großen Unternehmen der Branche

Mit über 90 Jahren Erfahrung, rund 1,4 Millionen Versicherten und 1,9 Milliarden Beitragseinnahmen gehört die Continentale Krankenversicherung a.G. zu den großen deutschen Krankenversicherern – eine gesunde Basis für langfristigen Erfolg. 

Die Continentale Krankenversicherung a.G. steht an der Spitze des Continentale Versicherungsverbundes.